Gebäude und Gelände

Die Immanuel-Schule befindet sich in dem Gebäude der ehemaligen englischen Schule in der Hermannstraße 7 im Wohngebiet "Klein London".

 

Im Hauptgebäude befinden sich derzeit sieben geräumige Klassenzimmer mit allergikerfreundlichem Parkettfußboden. Die Klassenzimmer sind durch Zwischentüren miteinander verbunden. Dies bietet ideale Voraussetzungen für jahrgangsübergreifenden Unterricht.

Im 1. OG gibt es anliegend an den Klassenzimmern kleine Arbeitsräume für Einzel- und Gruppenarbeiten.

 

Im Neubau befindet sich ein Naturwissenschaftlicher Raum, der derzeit auch als Klassenraum der 7. Klasse genutzt wird. Weitere drei Klassenräume im Neubau werden derzeit von den Klassen 9 und 10 genutzt.

 

Auch ein Computer-Raum ist vorhanden, in dem bis zu 20 Schüler gleichzeitig arbeiten können.

Die Dank umfangreicher Spenden durch Einzelpersonen sowie der örtlichen Buchhandlungen recht gut ausgestattete Schülerbibliothek wird von den Schülerinnen und Schülern gern und häufig genutzt.

 

In der Schulmensa besteht für die IGS-Schülerinnen und Schüler und für die Nachmittagskinder der Immanuel-Grundschule die Möglichkeit ein schmackhaftes und gesundes, warmes Mittagessen einzunehmen.

Die Übermittags- und Nachmittagsbetreuung findet in den Klassenräumen und auf dem Außengelände statt.  

 

Ebenfalls zum Gebäude gehört eine Turnhalle mit Umkleiden und Geräteräumen.

 

Das weitläufige Gelände bietet den Schülern und Schülerinnen in der 45-minütigen Pause vielfältige Möglichkeiten ausgiebig zu spielen und sich auszutoben. Die große Rasenfläche mit altem Baumbestand wird für Abenteuerspiele aller Art und im Sommer wie auch im Winter zum Fußballspielen genutzt. Ebenfalls auf dem Schulgelände befindet sich eine Seilbahn, Schaukeln, eine Rutsche, Turnstangen und eine Wippe.

 

Die betonierte Fläche bietet reichlich Raum zum Waveboard-Fahren, Basketball-Spielen, Fußballspielen im Mini-Kicker-Feld, Rollerfahren oder sein motorisches Geschick auf Stelzen oder Pedalos auszuprobieren.

Ebenfalls auf dem Außengelände befindet sich eine Weitsprunganlage.