AKTUELL: Infovideo 2021 zur Immanuel-Gesamtschule

Einschulung im Sommer 2021?

 

    Wir freuen uns auf unsere neuen Ersties!

 

     

 

 

Für das kommende Schuljahr

sind nur noch wenige Plätze frei!

 

WIR BIETEN

  • Gemeinsames Lernen der Jahrgänge 1 und 2 in der Eingangsstufe
     

  • Englisch ab Klasse 1
     

  • Förderung in Kleingruppen wie der Handwerkstatt für die Feinmotorik, Sportwerkstatt für die Grobmotorik und Schachwerkstatt
     

  • Erlernen der Schreibschrift in der 2. Klasse (Schulausgangsschrift)
     

  • Fächerübergreifende Projektphasen wie die Lesewoche im November
     

  • Wertevermittlung auf christlicher Grundlage
     

  • Mittagsbetreuung bis 14 Uhr
     

  • Nachmittagsbetreuung inkl. Hausaufgabenbetreuung bis 16 Uhr
     

  • Erziehungskonzept pep4kids
     

 

Anmeldeunterlagen können auf unserer Webseite

www.immanuel-schule-schaumburg.de
heruntergeladen oder durch das Sekretariat zugeschickt werden

info@immanuel-schule-schaumburg.de
Telefon
05722 901635

Anmeldungen für Klasse 5 sind ab Februar 2021
mit dem Halbjahreszeugnis möglich!

 

 

ER ist nicht im Grab geblieben, denn das Grab ist leer.
Wir sind frei in IHM.
Gesegnetes Auferstehungsfest!

 

Immanuel- Grund- und
Gesamtschule

Hermannstraße 7
31675 Bückeburg

Schulleitung
Gudrun Raupach
(Grundschule)

Oliver Jokisch
(Gesamtschule/IGS)

Sekretariat
05722 901635

 

info@immanuel-schule-schaumburg.de

Grundschulleitung
und Lehrer/in für unsere Gesamtschule
gesucht

Stellenanzeigen

 

WICHTIGE PETITION:
nopornforkids

Liebe Eltern:

Der Elternbereich wurde am 26.08.2020 aktualisiert!

Wir sind Mitglied in den folgenden Verbänden:

Immanuel-Gesamtschule begrüßt nach zehn Jahren neuen Schulleiter

Auch Veränderungen in der Immanuel-Grundschule stehen bevor 

Pressemitteilung 02/2021

Foto: Gudrun Raupach, Schulleiterin der Immanuel-Grundschule
und Oliver Jokisch, neuer Schulleiter der Immanuel-Gesamtschule

Bückeburg. Nach einer halbjährigen Einarbeitungszeit hat Oliver Jokisch (50) im Februar 2021 die Schulleitung der Immanuel-Gesamtschule übernommen. Jokisch war zu Beginn des Schuljahres als zukünftiger Schulleiter zum Team der christlichen Privatschule gestoßen und wurde von der langjährigen Leiterin Gudrun Raupach eingearbeitet.

Jokisch zu seiner neuen Tätigkeit: „Ich hatte mich sowieso schon auf meine neue Aufgabe gefreut. Die Art und Weise, wie mich das Team hier aufgenommen hat, und die gute Einarbeitung durch Frau Raupach haben es mir noch leichter gemacht.“

Der Wunstorfer bringt eine eher ungewöhnliche Vita mit Nach 13 Jahren als Lehrer an einer großen Haupt- und Realschule in der Region Hannover – davon sieben als stellvertretender Schulleiter – hat er sechs Jahre lang in unterschiedlichen Funktionen im Profisport gearbeitet. Außerdem lebte der zweifache Familienvater mit seiner Frau als Missionar in Kenia, als Entwicklungshelfer in Somalia und zuletzt als Projektmanager in den USA. 

Die Kunst der Menschendarstellung

März  2021

KLasse 10: Portraitzeichnen:
Abstrakt, realistisch, farbig, schwarz-weiß - der Kreativität bei der Gestaltung eines Porträts waren keine Grenzen gesetzt. Viele der angefertigten künstlerischen Darstellungen zeigen nicht nur eine Person, sondern geben einen Einblick in die Gefühlswelt der Künstlerinnen und Künstler. Nach anfänglicher Zurückhaltung wurden die Chancen der Gestaltungsaufgabe dankbar angenommen. Dabei handelte es sich um ...

Wettbewerb
der Nächstenliebe

März  2021

Klasse 7: Zum Umgang mit der noch als Novum empfundenen digitalen Lernplattform der Immanuel-Schule gehört neben dem Verständnis der digitalen Arbeitsweise auch ein sukzessiver Aufbau von medialen Präsentationstechniken. So ist das Erstellen einer Powerpoint-Präsentation ein Schwerpunkt im schulinternen Lehrplan. Im Rahmen einer Langzeitaufgabe zum „Wettbewerbs der Nächstenliebe“ galt es eine solche Präsentation zu erstellen.

Corona
mal anders

März  2021

Klasse 10: Corona mal anders - Kreativer Umgang mit dem Frust der Pandemie

 

Corona, Corona. Überall Corona. Die Nachrichten sind voll von den neuesten Zahlen und Erkenntnissen, aber der Alltag der Lernenden ist weiterhin unverändert. Es gibt keine neuen Nachrichten. Um den “Fluch” des Virus mal von einer anderen Seite zu betrachten, hat die Klasse 10 sich im Rahmen eines Kurzprojektes zur Reflexion über Corona auch mit kreativen Möglichkeiten beschäftigt. Herausgekommen ist ...

1x1
begreifen!

Februar 2021

Eingangsstufe: Mathematik zum Anfassen

Mathematik ist spannend, Mathematik ist faszinierend, und sie begegnet uns täglich im Alltag. Aber viele Menschen haben eine Hemmschwelle, sich mit der wahrscheinlich ältesten aller Wissenschaften zu beschäftigen. Damit sich diese Hemmschwelle in der Eingangsstufe gar nicht erst aufbaut, gilt dort das Motto „Mathematik zum Anfassen".

Die Kinder be-greifen (mit ihren Händen) um zu begreifen (mit ihrem Kopf)! ...

Feuer -
nützlich und gefährlich

März  2021

Klasse 4: Ein Feuer ist gefährlich, aber auch nützlich. Ohne Feuer hätten frühe Menschen zur kalten Jahreszeit keine Wärme bekommen. Neben der Wärme spendet ein Feuer auch Licht. Wie haben Menschen früher Feuer gemacht, und warum war das für sie so wichtig?

Wie Wasser, Luft und Erde gehört Feuer zu den vier Elementen unserer Erde. Die Kinder der Klasse 4 lernen im Sachunterricht die Grundlagen der Brandschutzerziehung kennen. Welche Möglichkeiten gibt es, ...

Lernen mit
Mrs. Knochine

Februar 2021

Klasse 3: Mein Körper und ich

Unser Körper ist schon spannend aufgebaut. Warum sind wir nicht wackelig wie Pudding? Was gibt uns Stabilität, und warum können wir uns bewegen? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigen sich in diesen Wochen die SchülerInnen der Klasse 3. Damit es nicht zu einer trockenen und langweiligen Auswendig-Lern-Aufgabe wurde, bekamen sie Besuch von Mrs. Knochine.

Bildung_für_den_Einzelnen