Wenn_du_eine_Vision_für_die_Gesellschaft_hast_1
Wenn_du_eine_Vision_für_die_Gesellschaft_hast_1

press to zoom
Ich bin der Weinstock 2
Ich bin der Weinstock 2

press to zoom
Bildung_für_den_Einzelnen
Bildung_für_den_Einzelnen

press to zoom
Wenn_du_eine_Vision_für_die_Gesellschaft_hast_1
Wenn_du_eine_Vision_für_die_Gesellschaft_hast_1

press to zoom
1/6
immanuel schule bückeburg schaumburg wertvolle kinder

Wir wünschen allen unseren Schülerinnen und Schülern einen schönen Schulstart
nach den Sommerferien!

 

 


 

Sie überlegen, Ihr Kind noch zum Schuljahr 2022/23
in der Immanuel-Gesamtschule anzumelden ?
Aktuell sind noch drei Schulplätze in Klasse 5 frei!
Melden Sie sich gern unter:

info@immanuel-schule-schaumburg.de
oder 05722901635

Unterstützen Sie uns durch
Ihre Online Einkäufe!

Beginnen Sie Ihre Einkäufe
ganz einfach durch
Klick auf eines der Logos:
DE_AmazonSmile_Logo_RGB_white+orange_SMALL-ONLY.jpg
Elterninitiative Zukunft für Kinder e.V.
Trägerverein der Immanuel- Bildungseinrichtungen Immanuel- Grund- und Gesamtschule und - Kindergarten

 
Aktueller Brief des
Kultusministers
Grant Henrik Tonne

Fakten auf einen Blick:
An den ersten 7 Tagen darf freiwillig getestet werden, tests werden Ihnen dafür kostenlos zur Verfügung gestellt.
Danach kann zweimal wöchentlich freiwillig getestet werden.

Das Tragen von Masken ist optional.

Immanuel- Grund- und
Gesamtschule

Hermannstraße 7
31675 Bückeburg


Schulleitung
Oliver Jokisch
(Gesamtschule/IGS)


 Schulleitung
Simone Bierlink
(Grundschule)

 

Sekretariat
05722 901635



info@immanuel-schule-schaumburg.de

Teilzeitkraft
für unsere Gesamtschule,
Förderlehrkraft
(15 h/Woche),
sowie Reinigungskraft
auf Minijob- oder Midijobbasis
gesucht

Stellenanzeigen

 

Wir sind Mitglied in den folgenden Verbänden:
Logo VEBS.jpg
Logo Arbeitsgemeinschaft Freie Schulen N

Einschulung Klasse 1 und Klasse 5
Ein herzliches Willkommen unseren neuen Erst- und Fünftklässlern!

2022_23_Kl.1_2_Feinmotorik Apfel 5.JPG

Reife Äpfel 
Training der Feinmotorik

 

Oktober 2022

Die Äpfel sind reif! - Schneiden, mit Schablone umfahren und kleben will gelernt sein! Nicht nur Kinder und Erwachsene lieben Äpfel, sondern auch kleine Würmer. Am "Freutag" vor dem Erntedankfest ...

2022_23_9_ Kl. 9 Potentialanalyse 2.JPG

Potential-
analyse in Klasse 9

September 2022

Um ihre Fähigkeiten und ihr Potential für die spätere Berufswahl besser ergründen zu können, erfüllen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 unterschiedliche Formate von Aufgaben. Neben der Planung einer neuen Einrichtung für eine Kita oder dem Bau einer Kugelbahn stand heute auf dem Plan eine Überdachung im Wald zu errichten. Bedingungen waren...

2022_23_Geschicte begreifen2.JPG

Geschichte
zum Greifen nah

September 2022

Geschichte kann zum Greifen nah sein. Im Wiehengebirge finden sich nicht nur das Wilhelms Denkmal und das dazugehörige Museum. Die Umgebung selbst erzählt von der spannenden und tragischen Geschichte Deutschlands. Sei es der vor 180 Jahren von Kaiser Wilhelm I (damals noch König von Preußen) gepflanzte Baum bei der Drachensprungchance, seien es die Höhlen zu den einstigen Bunkern und Stollen der Nationalsozialisten. Klasse 9 ging in einem eindrücklichen Unterrichtsgang den Spuren der Vergangenheit nach.

2021_22_7_Prowo IGS Kunst und Musik 10 - Kopie.jpeg

Projektwoche
Kunst und Musik

Juli 2022

Mit viel handwerklichem und künstlerischen Geschick waren die Schülerinnen und Schüler der Immanuel-Gesamtschule eine Woche lang in verschiedenen jahrgangsgemischten Gruppen aktiv: Ukulelen und Cajons wurden gebaut, gestimmt und den Instrumenten anschließend erste Töne entlockt, Jungen und Mädchen übten sich an der Nähmaschiene oder per Hand im Kreuzstich. Im Projekt "Pinsel trifft Note" unternahmen die Kinder und Jugendlichen einen Gang durch die Musik- und Kunstgeschichte und wurden selbst künstlerisch und musikalisch aktiv. In der Gruppe Songwriting entstanden interessante , teils gesellschaftskritische, teils den Schöpfer lobende Texte. Bei "Hiphop und Graffitti wurden neben beeindruckend gestalteten Stellwänden auch begeisternde und nachdenklich stimmende Rap-Stücke kreiert. Spaß an Bewegungen zur Musik stand in der Projektgruppe "Tanzen" im Vordergrund. Neben Linedances wie den "ChaCha Slide Dance" wurden auch internationale Party- und Standardtänze ausprobiert.  Eine Gemeinschaftsperformance entstand unter der Anleitung von Marks Tanzschule. 
Zum Ende der Schulwoche wurden alle Projekte im Plenum präsentiert.

2021_22_6_Lesung mit Daniel Kowalsky 6__.jpg

Autorenlesung
mit Daniel Kowalsky

Juni 2022

Von Käpten Sturm, der das Mädchen Zaphira aus den Fängen einer Piratenbande befreite, Joe Hart, der unterstützt von den Blauen Tigern vor dem Rattengesicht und seinen Kumpanen flieht, und Lion Daniels, der die Welt nicht versteht, als seine Schulkameradin Jacqueline zwar nach einem langen Jahr Wartezeit zum vereinbarten Treffpunkt kommt, ihn aber nicht erkennt und obendrein noch vor seinen Augen nach einem vermeintlichen Schwächeanfall entführt wird, hörten die Grund- und GesamtschülerInnen der Immanuel-Schule gestern. Der bekannte Kinder- und Jugendbuchautor, Daniel Kowalsky war für drei Lesungen in der Immanuel-Schule aus Lörrach angereist. Vierzehn Bücher hat der Autor bereits veröffentlicht, der vierte Band mit Geheimstift erscheint im Herbst, auch die Babylon Reihe wird fortgesetzt, auf den vierten Band der Jugendbuchreihe müssen seine Fans allerdings noch bis Sommer nächsten Jahres warten. Nach den Lesungen durften die Schülerinnen und Schüler den Autoren noch mit Fragen löchern. Seit wann schreiben Sie Bücher, wie kommen Sie auf Ihre Ideen? Sind Sie hauptberuflicher Autor? Daniel Kowalsky wurde auch persönlich: Er berichtete eindrücklich, wie Jesus Christus ihm im Alltag zur Seite steht und ermutigte die Schülerinnen und Schüler sich ihm ebenfalls anzuvertrauen und nach Seinem Plan für ihr Leben zu fragen.

Im Anschluss an die Lesungen gab es noch Autogramme

2021_22_5_GS_Schulversammlung7_.jpg

Schulversamm-
lung mit Theater, Tanz und Gesang

Mai 2022

„Ich bin nicht allein!“ - „Jesus ist mein bester Freund, auf den ich mich verlassen kann!“ 🎶🎹🎼… … das war die Botschaft der letzten von der Delfinklasse gestalteten Schulversammlung. Auch der Kindergarten war eingeladen und feierte mit. Eine Veranstaltung voller Tanz, Farben, Klängen und mutmachenden Worten. Sehr bewegende schauspielerische, gesangliche und erzählerische Leistungen der Eingangsstufenkinder!

2021_22_5_Aquaristik AG Ausflug 3_a.jpg

Neues aus der
Aquaristik-AG

Mai 2022

Wie heißt der größte Süßwasserfisch der Welt?

In der vergangenen Woche besuchten die Fünft- und Sechstklässer der Aquaristik-AG den Aquaristik-Fachhandel Aquapro2000 in Bückeburg 

Geschäftsführer Henning Todte empfing die gespannten SchülerInnen zunächst an den Gartenteichen, wo die großen Kois bestaunt wurden...

2021_22_5_ES_Schreibschrift5.jpg

Endlich geht's
los mit Schreibschrift

Mai 2022

Mit Begeisterung starteten unsere  ErstklässlerInnen heute den Schreibschriftlehrgang. Warum Schreibschrift? Die Schrift ist flüssiger, die Schülerinnen und Schüler schreiben schneller, und es sieht einfach schöner aus! Ein Mädchen fand darüber hinaus: „Dann fühl ich mich schon ein bisschen wie ein Zweitie!“ Los ging‘s heute mit Schwungübungen, teilweise auch um die Wette!

2021_22_4_Kl.9 Hier will ich sein 3.JPG

Genau hier
will ich sein

April 2022

Genau hier will ich sein 🏫- Warum besuche ich eigentlich die Immanuel-Schule? Aus welchen Gründen haben meine Eltern genau diese Schule für mich ausgesucht? Diese und weitere Fragen standen für Klasse 9 im Fokus. Was ist das Besondere an dieser Schule? Wie kann ich Verantwortung für die Atmosphäre in meiner Klasse und den Umgang untereinander übernehmen? Die Auseinandersetzung mit diesen Fragen sensibilisierte die Schülerinnen und Schüler füreinander, das Gemeinschaftsgefühl wurde gestärkt. Neben den kleinen Klassen, der familiären Atmosphäre an der Schule, nannten auch einige Ausgenzungserfahrungen an anderen Schulen als Gründe für diese Schulwahl.

2021_22_3_Kl.5+6 Prowo Ist Deutschland lame 5.jpg

Projektwoche:
Ist Deutschland lame?

 

März 2022

In den Methodentagen der Gesamtschulklassen 5 und 6 wurde vor den Osterferien zum Thema „Reisen in Deutschland“ der gemeinschaftliche Entscheidungsprozess geübt und das soziale Miteinander im Vierer-Team. Wer übernimmt welche Aufgaben? Wohin wollen wir reisen? Und mit welchem Wohnmobil?

2021_22_3_Kl.8_Nachhaltig bauen 1.JPG

Nachhaltig
bauen

 

März 2022

Wie kann man heute umweltbewusst, aber annehmlich wohnen? Mit fachlichem Blick, aber kreativem Eifer durften sich einige Schüler der achten Klasse mit Modellen nachhaltiger Häuser befassen und diese auch selber entwerfen. Dabei mussten die Schüler ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen, um zu einem geeigneten Ergebnis zu kommen. Denn Nachhaltigkeit ist ebenso ein Thema, das niemand alleine bewältigen kann.
 

2021_22_3_Kl.7_Gideonbibeln 4_.jpg

Neue Testa-
mente für Klasse 7

März 2022

Eine freudige Überraschung gab es Anfang März für die Schüler der 7. Klasse: Ein Mitglied der Gideon-Gruppe Hameln brachte für die komplette Klasse Bibeln vorbei. Dabei handelt es sich um die besonders bei Schülern beliebten „Jeans-Bibeln“. Diese Ausgabe enthält den Text der „bibel.heute“, eine moderne Übersetzung, für Schülerinnen und Schüler sehr gut lesbar. Die Testamente sollen fortan unter anderem beim morgendlichen Guten Gedanken zum Einsatz kommen.

2022_23 Klassenfahrt 3_4_Bückeberg 6.JPG

Klassenfahrt
auf dem Bückeberg

September 2022

Klassenfahrt der Klassen 3 und 4, das hieß: Dinospuren suchen, selbst Feuer machen, singen und lesen bei Nacht, Geburtstag feiern, Klassenkameradinnen und -kameraden näher kennen lernen. Drei aufregende Tage erlebten die Klassen 3 und 4 auf dem Bückeberg!

2022_23_9_Freutag der Eingangsstufe im Wald 1.JPG

"Freutag" der
Eingangsstufe im Wald

September 2022

So herrlich ist der Harrl! Am vergangenen „Freutag“ verbrachte die Eingangsstufe den Vormittag im Wald. Es wurde gesammelt, geforscht, weiterentwickelt, neugebaut, ausgeruht, geschaukelt, gesprungen, ballanciert und vieles mehr.

Die Eltern schlossen mittags glückliche Kinder in ihre Arme.

2022_23_Bueckeburger Familientag 4.JPG

Drei Schmetter-
linge beim Familientag

September 2022

Dem Regen trotzend begeisterten unsere Eingangsstufenschüler beim Bückeburger Familientag mit ihrem Theaterstück zum Thema Freundschaft.  Die Landeszeitung schrieb: "Herzergreifend wurde es wiederum mit den Nachwuchsschauspielern der Immanuel-Schule, die das Theaterstück Die drei Schmetterlinge performten und die Zuschauer verzückten."

Im Anschluss an das Stück präsentierten die Kinder der Eingangsstufe noch zwei Mutmach-Lieder, die dazu aufriefen, keine Angst zu haben und sein Vertrauen auf Gott zu setzen.

2021_22_Abschlussklasse 10.jpg

Abschluss-
klasse 2022

Juni 2022

Von Wegen, die das Leben schreibt, dabei das Ziel nicht aus den Augen verlieren.

21 von 22 Schülerinnen ud Schülern

wurde in einer feierlichen Stunde mit bewegendem Rahmenprogramm ihr Abschlusszeugnis überreicht, der 22. konnte gesundheitsbedingt nicht teilnehmen, aber im Herzen seiner Lehrkräfte und MitschülerInnen war er ebenfalls anwesend. Schulleiter Oliver Jokisch ermutigte die  AbschlussschülerInnen, ihr Ziel nicht aus den Augen zu verlieren, auch wenn manchmal Umwege zu gehen sind. Klassenlehrer Daniel Riediger sprach über Verantwortung und die Chancen, die in Krisen stecken. Die Schülersprecher Emelie und Henrik ließen die vergangenen Jahre auf geistreich-humorvolle Weise revuepassieren. Sehr bewegend waren auch Jennas spontanen Dankesworte an die Schule, die sie immer so angenommen hat, wie sie ist. Leonie trug ein Solostück vor und der Lehrerchor gab musikalische Segenswünsche mit auf den Weg. "Befiehl dem Herrn deine Wege, er wird es gut machen." Psalm 37:7

2021_22_4_Reittherapie bei Barbara13_.jpg

Kooperation:
Therapeutisches Reiten

Mai 2022

Seit Herbst vergangenen Jahres genießen einige Kinder der Immanuel-Grundschule ein über die schulische Förderung hinaus gehendes zusätzliches Angebot: Hier kooperiert die Immanuel-Schule mit der Reittherapeutin und Pferdehofbesitzerin Barbara Hesse aus Rusbend. Die Kinder werden von ihren Klassenlehrerinnen ausgewählt und erhalten zunächst sechs Einzelstunden...

2021_22_5_ES Mathe Multiplizieren 3.JPG

Immer zwei
einer Art ...

Mai 2022

Spielend erarbeiteten sich unsere ZweitklässlerInnen die 2er, die 4er und die 8er Einmaleinsreihen. Immer zwei Tiere einer Art wurden an Bord der Arche Noah gebracht, viele Tiere hatten vier Beine, als Paar dann acht! Schön an dieser Art des Lernens ist auch, mal den Rücken zu entlasten, ...

2021_22_Kl.5 Welttag des Buches10.JPG

Welttag des
Buches: Wir feiern das Lesen!

Mai 2022

Gemeinsam wanderten die Klasse 5 und ihre Begleiterinnen vorbei an der schönen Stadtkirche in die Bückeburgger Innenstadt zur Buchhandlung Scheck. Nach einer kurzen Führung durch die Buchhandlung und erstem individuellem Stöbern in der Fülle des Buchangebotes lernten die Schülerinnen und Schüler das diesjährige Buch zum Welttag des Buches in einer Buchrallye kennen...

2021_22_5_Kl.5_6-NDR1.JPG

Konzertbesuch -
beim NDR in Hannover

Mai 2022

 Weißt du, wie das Meer klingt? Die Tiefen des Ozeans? Das Brausen der Wellen? – Die Klassen 5 und 6 unserer Gesamtschule besuchten in Hannover mit dem Orchester-Detektiv ein besonderes Konzert: „Die Seejungfrau“. Alexander Zemlinsky komponierte diese Fantasie in drei Sätzen für großes Orchester nach einem Märchen von Hans Christian Andersen. Der erste Blick in den große Sendesaal des NDR brachte SchülerInnen und Begleitpersonen zum Staunenbrachte uns zum Staunen ...

2021_22_4_Postkarten zum Auferstehungsfest 3.JPG

Postkarten zum
Auferstehungsfest

 

April 2022

Kurz vor den Osterferien lernten unsere Zweitklässler, wie sie eine Postkarte schreiben und adressieren. Datum, freundliche Grüßen Anrede, Text, Grußformel, Name, Straße, Postleitzahl und Ort. Zu Die fröhlich-bunten Karten gehen diese Tage an Großeltern, andere Verwandte und Freunde auf die postalische Reise. Gesegnetes Auferstehungsfest!

2021_22_3_Eingangsstufe Mathe mit Wollsocken 3.JPG

Rechnen
mit Wollsocken

 

März 2022

Mit bunten Socken von der Addition zur Multiplikation 🧦🧦 Addieren und subtrahieren können unsere Eingangsstufenschülerinnen und -Schüler inzwischen sicher. Heute haben sie handelnd begriffen, was es mit der Multiplikation auf sich hat. Zahlreiche bunte Wollsocken dienten als Anschauungsmaterial.

2021_22_3_Eingangsstufe Wörtertraining4.JPG

Wörtertraining
an Stationen

 

März 2022

9 Lernwörter aus dem aktuellen Diktattext werden spielerisch an Stationen geübt . Die SuS bestimmen die Silben, markieren die Vokale und schreiben die Wörter auswendig auf. Schwierige Stellen werden besprochen und markiert. An den Stationen werden die Lernwörter dann auf vielerlei Weisen geübt...